Leitbild für die Fortbildungen von intendons e.K.

(Stand April 2018)

Präambel zum Leitbild

Die folgende Kurzfassung unseres Leitbilds bedeutet eine Selbstverpflichtung für die von uns angebotenen Fortbildungen. Sie stellen kein Leistungsversprechen und keine Haftungsgrundlage dar. Eine Langfassung des Leitbildes ist auf Anfrage zugänglich.

Grundsätze

Die Fortbildungen von intendons e.K. orientieren sich am Leitbild eines in sich stimmigen, systematisch begründeten Lernmodells.

Im Zentrum des Modells steht der Lernprozess der Klientinnen in den Kompetenzmodi des Wissens, Könnens, Spüren, (Er-)Träumens und der Haltung. Diese Modi sind jeweils körperlich vermittelt.

Wir verpflichten uns zur ständigen Verbesserung der Qualität.

Wir zielen auf einen gelingenden Lernprozess und verpflichten uns auf die dafür im -Standard zugrunde gelegten Richtlinien.

1. Identität und Auftrag

Wir möchten ein Fortbildungsinstitut sein, mit dem die Kunden die Erfahrung geschmeidiger Lebendigkeit machen. Wir sehen es als unseren Auftrag, eine Organisation zu schaffen, die geeignet ist den Nutzen der inneren Bewegung auf eine dem Gegenstand angemessene Art- und Weise zu  für möglichst viele Menschen entfalten.

2. Werte

Die Pfeiler unseres Wertekanons bilden Nützlichkeit, Einfachheit, Selbstwirksamkeit und Schlüssigkeit. Unser Ziel ist die Kultivierung von „KörperMitGefühl“ und innerer Resonanz. Wir pflegen eine am taoistischem Denken orientierte Unternehmenskultur.

3. Kunden, Auftraggeber, Teilnehmende, Adressaten, Zielgruppen

Die innere Bewegung und intendons®, die den Ausgangspunkt des Faszien-Coachings bilden, können mit wenigen Einschränkungen von allen Menschen praktiziert werden. Die Fortbildung im Faszien-Coaching richtet sich an Menschen, die innere Bewegung in ihrem jeweiligen professionellen Umfeld einsetzen und anwenden möchten. Insbesondere sprechen wir damit Menschen an, die heilend, therapierend, trainierend oder unterrichtend mit  Bewegung arbeiten.

4. Allgemeine Unternehmensziele

Unsere wirtschaftlichen Aktivitäten dienen dem Ziel, das Potential der inneren Bewegung mit größtmöglichem Nutzen für möglichst viele Menschen zur Entfaltung zu bringen. Gewinn- und Nutzenorientierung sollen sich jeweils befördern.

5. Fähigkeiten

Wir verstehen uns als Wegbereiter der inneren Bewegung und Türöffner zur inneren Bewegungsdimension. Wir sind die Begründer des Faszien-Coaching. Unsere Kernkompetenzen sind „KörperMitGefühl“ und die Anstiftung zur inneren Bewegung

 

6. Leistungen

Wir bieten ausschließlich Fortbildungen an, die in Zusammenhang mit der inneren Bewegung stehen. Wir entwickeln die Grundlagen der inneren Bewegung ständig weiter. Wir machen den Zugang immer einfacher und unsere Ideen immer breiter einsetzbar. Wir vertiefen das Verständnis für die Dimensionen der inneren Bewegung.

7. Ressourcen

Unsere wichtigste Ressource sind die geteilte Freude und Begeisterung an der inneren Bewegung. Das Teilen der Begeisterung hält uns am Leben und gibt unserem Unternehmen Sinn.  Aus dem unmittelbar gestifteten Nutzen wachsen Ideen und Kraft für die zukünftigen Aufgaben.

8. Gelingendes Lernen

Gelingendes Lernen teilt sich in unseren Fortbildungen körperlich mit. Gelingendes Lernen bedeutet einen schöpferischen Umschwung in unserem Wissen, unserem Können, unserer Haltung, unserem Spüren und unserem Träumen aus sich selbst heraus. Die innere Bewegung ist das Medium dieses Umschwungs. Wir erleben unsere Selbstwirksamkeit in der schöpferischen Kraft der inneren Bewegung.