image_pdfimage_print
Lade Karte ...

Veranstaltungstermin:
29. September 2019 - 30. September 2019

Veranstaltungsort:
nirvitarka - Yoga, Meditation und Retreats von Integer Me in Zinsheim, 53947 Zingsheim

Kursbeschreibung

I love Mum - 4 Retreats
Jetzt anmelden

I love Mum: Ab September 2019 bietet INTEGER ME unter diesem Titel Workshops in Kooperation mit Menschen aus unterschiedlichen Professionen an. 

I love Mum widmet sich der Beziehung zur eigenen leiblichen Mutter, den Veränderungen durch das eigene Mutter-Werden und [auch ohne eigene Kinder zu haben] ständige Mutter-Sein; den Mutterorganen in uns und dem Mutterkosmos um uns – kollektiven Mustern und Mutter Erde. Es geht um die Last und die Lust, um Verbindung und Autonomie, um Verletzung und Heilung. 

Was lässt uns aus ganzem Herzen „I love Mum“ sagen?

Auf verschiedenen Ebenen finden wir ganz konkrete Schritte, die uns als Gruppe und individuell helfen, uns im Hier der Kraft der Mütterlichkeit anzuvertrauen.

Dazu versammeln wir uns in kleinen Gruppen von maximal 8 Personen in der Eifel; auf dem Land. Mit dem Auto ca. 45 Minuten von Köln entfernt liegt hier in Zingsheim unser freundliches Haus, das uns mit Garten, Gemüse Graten und großzügigen Räumen unterstützt. Teilnehmer_innen können in näherer oder weiterer Umgebung, z.B. im Kloster Steinfeld übernachten. Wir werden zweimal täglich vegan kochen, gemeinsam essen und Euch auch über den Tag hinweg mit Getränken und Kleinigkeiten versorgen. Alle Workshops können sehr gerne von allen Geschlechtern und ohne Vorwissen oder besondere körperliche Fähigkeiten besucht werden. 

 

29. UND 30. SEPTEMBER, 2019 · I FEEL MUM · MEINE WURZELN – MEINE FLÜGEL

Wie wir in unserer Mitte Halt finden und uns die bedingungslose Liebe in die Freiheit entlässt. Ein Ausflug in das Reich der inneren Bewegung, der Zentrierung, des Atems und der Klänge. 2 TAGE WORKSHOP MIT HARALD XANDER UND NICOLA RICHTER.

Im muskulären Bereich wissen wir schon viel und kennen Übungen zur Stärkung und Flexibilisierung unserer Mitte [Core Stability, Core Flexibility]. Wir haben schon eine Idee davon, dass auch die Muskel-Sehnen-Ketten bzw. die oberflächlichen Faszienzüge eine wichtige Rolle für unsere Geschmeidigkeit spielen; dass auch der Atem unseren Geist bewegt und führt und auch: dass uns die feinen Frequenzen des Klangs nicht nur emotional berühren. In diesem Workshop werden wir hier in die Tiefe gehen und gelangen in das Reich der inneren Bewegung und Resonanzen. Auf der organischen Ebene wird dabei die Gebärmutter bzw. die Prostata im Zentrum des Interesses stehen. Wir dürfen erfahren, wie uns diese Organe auf eine ganz spezielle Art Halt und Freiheit ermöglichen. Wir können entdecken, wie sie an fast jeder Bewegung mitwirken, für unser Gleichgewicht sorgen und uns in Verzückung und Entzückung versetzen. Sie schenken Leben und sind ein Geschenk des Lebens.

Termin: 29. – 30. September 2019
Zeiten: Samstag: 10:00 – 18:00 · Sonntag: 10:00 – 16:00
+ einem optionalen gemeinsamem Ausklang mit frühem Abendessen bis ca. 19:00

Kosten: 230€ für 2 Tage Workshop mit Harald Xander und Nicola Richter in Zingsheim [Bilder von unseren Gärten und unserem Haus findest du hier].
+ 60€ 
für 2 x Mittag- und 2 x Abendessen [bzw. + 45€ für 2 x Mittag- und 1 x Abendessen]
+ selbstständige An- und Abreise und Übernachtung [z.B. im Kloster Steinfeld]

Bei Fragen und/oder Interesse bitte eine kurze Nachricht an Nicola Richter · n.richter@integerme.me

 


Harald Xander: Begründer von intendons® und des Faszien-Coachings. Leiter des Verlags und des Instituts für innere Bewegung.