Wann

17.12.2018 - 21.12.2018    
Ganztägig

Wo

Kloster Einsiedeln
Propstei St. Gerold, St. Gerold, 6722, Vorarlberg

Event Type

Schweben beim Schwimmen

Das Retreat kombiniert intensive Schwimmeinheiten mit Meditation, inneren und äußeren Bewegungsübungen, Atem- und Rhythmusschulung. Das Ziel ist die Einheit von Körper, Geist und Wasser.

 

Kosten incl. Halpension im Einzelzimmer, Schwimmbadbenutzung, Umsatzsteuer: 750 Euro.

 

Die Feinabstimmung und eine effektive Technik sind beim Schwimmen wichtiger als der Muskeleinsatz.

 

Für Harald Xander bestand eine Motivation zur inneren Bewegung darin, damit auch im Bett oder während des Gehens seinen Schwimmstil verfeinern zu können. Schwimmen im Meer des Körpers.

Es geht ihm vor allem um die Mühelosigkeit, den Genuß und Schönheit des Schwimmens.

Der Vortrieb entsteht aus einer Mischung aus ausbalancierter Wasserlage und dem Wechsel zwischen unterschiedlichen faszialen Aktivierungsketten.

Seine Ideen stehen in einer Reihe mit dem Total Immersion-Konzept (Terry Laughlin) oder der Methode von Steven Shaw.

Gleichzeitig wird deutlich, warum eine Veränderung des Schwimmstils das ganze Leben verändern kann: Gleiten statt um den nächsten Atemzug kämpfen. Faszilieren statt muskulieren. Kraft sparen durch Loslassen.

 

Harald Xander: Begründer von intendons® und des Faszien-Coachings. Leiter des Verlags und des Instituts für innere Bewegung.